Den Gastgeber hinzufügen

Warum soll man ein Gastgeber werden?

  1. 1.

    In Europa gibt es mehr als 1,4 Millionen registrierten Wohnmobilen. Einen Teil der Fahrzeuge besitzen auch die Verleihfirmen, und somit den Schätzungen nach widmet sich dem Reisen mit einem Wohnwagen fast 10 Millionen Europäer. Fahrzeuge in persönlichem Besitz sind vorallem im Besitz der mittleren und älteren Generation in der Rente Die Besitzer können so oft, fast ganzes Jahr über reisen und neue Orte außerhalb von Hauptstädten entdecken, neue Leute, ihre Kultur und Traditionen kennenlernen.

  2. 2.

    Ähnliche Konzepte sind in ganz Europa eingeführt. Ihr Vorteil ist die enge Fokussierung auf eine profilierte Zielgruppe, die eine aktive Freizeitgestaltung bevorzugt. Neue Erlebnisse sucht, wobei sie die Freiheit der Bewegung mit dem Wohnwagen voll ausnutzt. Dieses Produkt ist bei der Gruppe der Interessenten bereits aus anderen Ländern bekannt, und so kann ihnen unser Land näher sein.

  3. 3.

    Ein ekonomischer Vorteil ist für den Gastgeber langfristig und ohne das Bedürfniss einer anfänglichen Investition. Ihre Registration in den Katalog ist kostenlos. Ihr ekonomischer Profit besteht aus dem Verkauf ihrer Ware und Dienstleistungen der Gäste.

  4. 4.

    Ein eingetragener Gastgeber der schon einige Jahre Dienstleistungen dieser Art in Europe anbietet, hat einen Umsatz von eigenen Produkten bis zur höhe von 4.500 € pro Saison, bei gastronomischen Einrichtungen oder Weinanbauer die Verkostungen und Saisonaktionen anbieten ist das Einkommen sogar noch höher.

  5. 5.

    Statistische Daten über Wohnmobile-Besitzer in Europa: für 91% ist die Ökologie ein Grundwert, 75% bliebt nicht an einem Ort länger als 36 Stunden, 88% bevorzugt der Einkauf von lokalen Quellen (Einkäufe aus dem Hof von der Grundhersteller) und die durchschnittlichen täglichen Ausgaben sind 30 EUR pro Person in der Struktur von 40% für Gastronomie, 40% für Lebensmittel 20% für die Freizeitaktivitäten.

  6. 6.

    Die Gelegenheit neue Menschen zu treffen, die neuen Erfahrungen suchen, ihre Arbeit schätzen können und froh sind, wenn sie mehr über Ihr Unternehmen erfahren. Sie sehen auf ihren Reisen, dass sie die Frischheit und Qualität nur bei einem Erstunternehmer finden können und dadurch den Geschmack und die Qualität der Region am bessten erleben können.

Der Muster vom Katalog

Den Gastgeber hinzufügen

Wie es funkzioniert?

Es ist ganz einfach. Es reicht einen Platz zum kostenlosen Parken für ein, fünf oder mehr Wohnmobile auf Ihrem Grundstück anzubieten. Der ideale Ort ist ein ebener Teil des Landes mit einem schönen Ausblick auf einem ruhigen Ort, an dem sie das Fahrzeug bei ihrer Tätigkeit nicht stören wird.

Für das Parken ist eine gerade Fläche des Grundstücks ideal, damit es nicht erforderlich ist das Fahrzeug beim Einparken mit Anfahrkeilen auszugleichen, nicht nur für den Schlaf, sondern auch für den Lauf der Geräte Kühlschrank ist die vagrechte Position ideal. Die Oberfläche muss nicht fest sein (Kies, Beton, Asphalt), sie kann auch grasig, aber mit ausreichender Tragfähigkeit und nicht durchnässt sein.

Für eine sichere Ankunft, kontrollieren sie, ob Ihre Einfahrt im vollständigen Profil sicher ist. Die Fahrzeuge können bis 4m hoch sein, also entfernen Sie bitte Baumäste, damit sie das kommende Fahrzeug nicht beschädigen. Bodenfreiheit ist mit voll beladenen Fahrzeugen wie FIAT DUCATO oder CITROEN JUMPER vergleichbar, ihr hinterer Anhang kann allerdings größer sein. Deshalb bemerken sie im Anmeldeformular die Tatsache, dass es auf der Straße Schlaglöcher oder große Unebenheiten gibt. Wohnmobile sind vollständig autonom in Bezug auf Energie und Wasser für mehrere Tage. Sie haben ihre eigenen Tank für Trink- und Abwasser (ca. 100 Liter) und eine chemische Toilette (ca. 10 l), selbstverständlich ist eine Küche, ein Kühlschrank, eine Dusche, warmes und kaltes Wasser, oft sogar unabhängige Elektrobaterien und viele male auch unabhängige Energieerzeuger, TV und Internet vom Sateliten.

Da jedoch die Infrastruktur unseres Landes noch nicht vollständig bei Dienstleistungen für Wohnmobile entfaltet, zum Beispiel bei Tankstellen, der Gast wird dankbar sein, wenn er bei ihnen und mit ihrem Erlaubnis das Wasser nachfüllen und sein Servis erledigen kann. Geben Sie bitte diese Dienstleistungsmöglichkeit im Anmeldeformular an.

Der Preis fürs füllen von einem etwa 100-Liter-Tank mit sauberem Trinkwasser, die Entleerung des Abwassertanks in die Kanalisation (das Wasser nach dem Waschen und Duschen), sowie die Entleerung des Inhalts der chemische Toilette, bewegt sich bei ca. 2 EUR/Tätigkeit/100l. Der Preis für einen Stromanschluss (6-10A 3-polige Steckdose CCE) bewegt sich im Preis von 2 bis 3 EUR / Tag. Entscheiden sie selbst, ob sie diese Gebühren in Betracht auf einen möglichen Einkauf, den der Gast bei ihnen realisieren wird, berechnen werden, das hängt von ihrer Zufriedenheit ab

 


Häufige Fragen

Wir glauben, dass die Gäste einen sicheren Parkplatz haben sollen. In Europa ist es eine Gewohnheit, dass auch die Hotels diese Möglichkeiten für die Wohnmobile bieten, weil das Einkommen der sonstigen Dienstleistungen das wiedereinbringen kann.

Einer von den Grunden ist, dass er keine Dienstleistungen wie ein Camping gewährt. In vielen Fällen hat der Gastgeber keine Zulassung um die Gäste aufzunehmen. Vor allem ist der Gastgäber ein stolzer Produzent der regionalen Spezialitäten, die den Menschen dann anbietet. Je mehr Besucher, desto bessere Bewusstheit er über seine Arbeit und über die Produktion der Lebensmittel verbreiten kann. Auch ist das eine Frage des Systems, das schon seit vielen Jahren in Europa so funktioniert. Die Besitzer der Wohnmobile finden es richtig und bewerkstelligt.

Nein, Sie müssen keinen Nachweis von der Buchung behalten. Die Gastgeber haben keine Camping- oder Zeltplätze, haben keine Rezeption und können nicht während des Tages die Anrufe von den Gästen annehmen. Auch wenn sie interessiert sind die Gäste einzuladen und ihnen Ihre Produkte zu präsentieren, müssen Sie wie gewöhnlich ohne Behinderung arbeiten. Wenn Sie eine SMS-Nachricht vor der Anreise verlangen, ist es genug eine Nachricht als Antwort zu senden, dass der Gast erwartet wird.

Jeder Gast ist verpflichtet, einen gültigen Aufkleber Discovery Programm auf dem Fahrzeug zu haben. Der Aufkleber dient für die erste Identifizierung. Sie können auch den Gast, auf die Mitgliedskarte, mit der Identifikationsnummer und Gültigkeitsdauer beantragen. Nach der Identifikationsnummer können wir Ihre Gäste informieren, was wirklich geeignet ist. Falls Sie an ihm in der Zukunft eine Einladung über Ihre Aktivitäten senden möchten, oder falls er etwas bei Ihnen vergessen hat.
Für Gäste ohne die Programm Discovery Mitgliedskarte sind wir in keiner Weise verantwortlich zu antworten. Der Gast ohne Mitgliedskarte soll nur ein Passant sein und vermutlich ist er nicht mit den Regeln des Unterkunfts vertraut.

Mehr als 20 jährige Erfahrungen bei ähnlichen Projekten in Europa zeigen, dass für den Gast an der erste Stelle die Orginalität steht. Er entdeckt die neuen Geschmäcker und unbekannte Orte, die es immer weniger gibt . Natürlich gibt es auch Gäste, die nur ein kostenloses Nachtquartier suchen, aber das sind nur Ausnahmen. Umgekehrt, dieses enge Segment der Touristen, wie zum Beispiel Besitzer von Wohnmobilen, unterstützen diese Weise der Touristik. Heutzutage nehmen ganze Familien an dieser Keller- und Farmtouristik teil. Sogar mit einem Auto, das sie sich geliehen haben, machen sie einen Ausflug um die lokalen Produkte zu verkosten und den Wein aufzukaufen. Dadurch unterstützt man nicht nur den Verkauf direkt beim Produzent sondern auch den Reiseverkehr. Was aber wichtig ist, man stellt auch eine Beziehung mit dem Erzeuger her. Genau nach unserem Motto: Näher zu den Menschen, zur Natur, näher zum Wesen des Lebens und den lokalen Produkten.

Vor allem sind sie sehr angenehme Leute, sie haben Lust neue Sachen kennenzulernen und reisen gerne. Meistens sind sie im Mittel- und Rentneralter. Sie mögen keine Örte mit Lärm und Geräusch und wollen neue Kontakte mit anderen zu knüpfen. Sie lieben die Natur und respektieren die Traditionen. Ferienanlagen in Europa werden einander immer ähnlicher, und deshalb sind diese Leute auf der Suche nach Originalität und Individualität regionaler Anbieter.

Den Gastgeber hinzufügen